adesso

adesso: Rekord-Ausbildungsjahrgang geht an den Start

Dortmund | 2. August 2017

Insgesamt 20 duale Studenten und Auszubildende haben am 1. August ihre Karriere bei der adesso AG gestartet. Für den IT-Dienstleister bedeutet das den größten Ausbildungsjahrgang in der Unternehmensgeschichte. Die Berufseinsteiger profitieren von einem intensiven Praxisbezug und arbeiten bereits von Beginn an in Projekten mit.

Elf der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von adesso absolvieren den dualen Studiengang Softwaretechnik. Dieser kombiniert eine betriebliche Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung mit einem FH-Studium der Softwaretechnik. Von den neun weiteren Neuzugängen werden jeweils drei auf klassischem Weg zu Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung, Fachinformatikern für Systemintegration und Kaufmännern beziehungsweise Kauffrauen für Büromanagement ausgebildet.

Die Ausbildung bei adesso ist durch intensiven Praxisbezug geprägt. Die angehenden IT-Experten arbeiten schon in den ersten Wochen an echten Projekten mit, können dort eigene Lösungsvorschläge einbringen und sie mit fachlicher Unterstützung im Projektteam umsetzen. So werden sie durch "learning by doing" mit der modernen Softwareentwicklung vertraut. Für eine enge Verzahnung der praktischen Erfahrungen mit der Theorie sorgt nicht nur das duale System mit Phasen an der FH beziehungsweise der Berufsschule; die Auszubildenden haben zusätzlich Zugang zu den zahlreichen internen Fortbildungen, die der IT-Dienstleister allen Mitarbeitern bietet.

Damit die Auszubildenden auch ein umfassendes Verständnis für die betrieblichen Zusammenhänge entwickeln, absolvieren sie bei adesso außerdem eine mehrwöchige Bereichsausbildung oder besuchen Seminare mit Inhalten aus anderen Geschäftsbereichen. Dabei erhalten sie Einsicht in die verschiedenen Abteilungen des IT-Dienstleisters und blicken dadurch über den Tellerrand des eigenen Fachgebiets hinaus.

Die neuen dualen Studenten sind bereits der achte Jahrgang dieses Ausbildungsmodells bei adesso. In den meisten Fällen bleiben die dualen Studenten nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung als Masterstudenten oder festangestellte Softwareentwickler bei adesso.

"Wir freuen uns sehr darüber, den größten Ausbildungsjahrgang unserer Geschichte zu begrüßen", sagt Kristina Gerwert, Leiterin Human Resources Management bei adesso. "Das macht uns gerade in Zeiten, in denen vor allem IT-Unternehmen um Nachwuchs kämpfen müssen, besonders stolz. Wir sehen das als Bestätigung unseres praxisorientierten Ausbildungskonzepts und der attraktiven Chancen, die wir jungen Talenten bieten können."

Pressekontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Wiedemann
+49 231 7000-7000

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

  • adesso.de
  • News
  • Presse
  • adesso: Rekord-Ausbildungsjahrgang geht an den Start

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>