Mitarbeitende Im Gespräch

Vielfalt ist unsere Chance

Diversity, Equity & Inclusion bei adesso

Wir sind gefordert

In was für einem Unternehmen wollen wir arbeiten? Diese einfache Frage bewegte bei adesso einiges. Wir schauten darauf, wie wir es mit den Themen Vielfalt, Gleichbehandlung und Inklusion halten. Eigentlich Selbstverständlichkeiten. Aber wir stellten fest: Bei adesso sind wir – genau wie in unserer Gesellschaft insgesamt – vom Erreichen dieser Ziele noch entfernt. Zu oft verfallen wir, bewusst oder unbewusst, in gelernte Verhaltensmuster. Das Ergebnis: Wir treffen Entscheidungen oder organisieren Abläufe mit den besten Absichten. Und tragen doch, ohne es zu wollen, dazu bei, den Status Quo zu zementieren. Dabei dürfen Faktoren wie Nationalität oder ethnische Herkunft, Geschlecht, Alter, sexuelle Identität und Orientierung, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder andere keine Rolle spielen. Im Fokus muss die einzelne Person mit ihren individuellen Eigenschaften stehen.

Wir gehen diese Themen an. Das ist schlicht ein Gebot des respektvollen, menschlichen Umgangs miteinander. Das ist auch ein wirtschaftlich relevantes Thema: Je breiter das Fundament von adesso ist, desto besser sind die Angebote, Projekte und Services, die darauf aufbauen. Diese Basis schaffen wir nur, wenn wir unterschiedliche Talente und Erfahrungen, Blickwinkel und Hintergründe, Kulturen und Identitäten integrieren. Eine größere Vielfalt der Mitarbeitenden ist ein wertvolles Gut für uns.

All das ist ein Prozess, kein Projekt. Was auf diesen Seiten zu sehen ist, ist nicht das Endergebnis unserer Initiativen, sondern lediglich ein Zwischenstand. Er spornt uns tagtäglich dazu an, weiter an unseren Initiativen zu arbeiten.

Diversity, Equity & Inclusion im Überblick

Mitarbeiterinnen im Gespräch

She for IT

Raus aus den Klischees, rein in die IT

adesso hat sich mit der Initiative „She for IT“ die Stärkung und Förderung von Frauen in der IT-Branche zum Ziel gesetzt. Ein wichtiger Baustein: Die women’s employee journey – unsere Vision einer genderfairen adesso-Kultur. Unser Ziel ist es, die Anzahl an Informatikerinnen, weiblichen Consultants, Führungskräften und Nachwuchs in der IT in den nächsten Jahren bei adesso signifikant zu erhöhen und langfristig einen Beitrag dafür zu leisten, dass sich mehr Mädchen und Frauen für eine berufliche Zukunft in der IT interessieren.

Mehr erfahren
adessi

Total E-Quality

Unsere Auszeichnung für gelebte Vielfalt

Es ist ein gutes Gefühl, wenn die eigenen Bemühungen wertgeschätzt werden. Deswegen freute es uns sehr, als uns die Jury des Total E-Quality Deutschland e.V. darüber informierte, dass sie uns mit dem Total-E-Quality-Prädikat auszeichnet. Diese Auszeichnung markiert nicht das Ende unserer Aktivitäten – sondern ist für uns Grund, unser Engagement zu verstärken. Denn wir wären beim Thema Diversity, genau wie unsere Gesellschaft, gerne schon weiter.

Mehr erfahren

She for IT - Bekannt aus...

Von der Computerwoche bis zur WAZ, von Bayern2 bis zum Sonntagstalk in hr3 - erfahren Sie, wie die Medien über unsere Initiative She for IT berichten.

Mehr erfahren

Medien-Cloud

>>Diversity rückt als zentrales Thema immer stärker in den Fokus unserer Gesellschaft und damit auch in das Blickfeld von adesso. Der Grundsatz besteht bei uns darin, Vielfalt als Chance zu begreifen und Chancengleichheit sowie Gleichbehandlung als selbstverständlich anzunehmen und zu leben. Vielfalt ist dabei nicht nur Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung, sondern auch wirtschaftliche Notwendigkeit.

Dirk Pothen, Mitglied des Vorstands

Weltfrauentag Collage

Sie haben Fragen?

Sie möchten gern mehr zu den Themen Diversity, Equity und Inclusion erfahren oder haben Fragen zu bestimmten Aspekten? Sprechen Sie uns an.

Stephanie Degen

Gleichstellungsbeauftragte/Diversity-Ansprechperson Stephanie Degen +49231 7000-7000

Kontakt

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.