Mecklenburgische Versicherungsgruppe setzt in|sure PSLife von adesso im Bereich Lebensversicherung ein

Dortmund | 28. September 2020

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe aus Hannover hat sich für die Einführung von in|sure PSLife der adesso-Tochter adesso insurance solutions entschieden. Auf Basis von in|sure werden künftig sowohl das Neugeschäft als auch Bestandsverträge der Lebensversicherungssparte verwaltet.

Die Mecklenburgische Versicherungsgruppe aus Hannover hat sich für die Einführung von in|sure PSLife der adesso-Tochter adesso insurance solutions entschieden. Auf Basis von in|sure werden künftig sowohl das Neugeschäft als auch Bestandsverträge der Lebensversicherungssparte verwaltet. Die Produktivnahme mit allen aktuellen Versicherungsprodukten und -tarifen sowie den dazugehörigen Bestandsbearbeitungen ist für Anfang 2022 geplant. Bis Ende 2023 sollen auch alle Verträge mit älteren Tarifen auf die moderne Versicherungsverwaltungssoftware migriert sein.

Mit über 222 Jahren Erfahrung ist die Mecklenburgische die älteste private deutsche Versicherungsgesellschaft mit überregionalem Geschäftsbetrieb. 24 Bezirksdirektionen und zwei Vertriebsbüros bundesweit unterstützen die über 800 hauptberuflichen Agenturen vor Ort. Vom Gesamtbeitragsvolumen 2019 in Höhe von 594 Millionen Euro entfällt mehr als ein Fünftel auf die Lebensversicherungssparte.

Presseservice -
Materialien für die Medienberichterstattung

Mit unserem Presseservice stellen wir Ihnen verschiedene Materialien zur Verfügung, die unsere Unternehmensmeldungen ergänzen oder als Hintergrundinformationen dienen.

Zum Presseservice


Sie haben Fragen?

Haben Sie Fragen zu unserem Presseservice oder ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie mich an.

Kontakt

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.