PKV-Studie

Studie zur Zukunft der PKV

Aktuelle adesso-Studie betrachtet mögliche Entwicklungen der privaten Krankenversicherungen

Welche Rolle spielt die private Krankenversicherung (PKV) im Gesundheitssystem der Zukunft?

Unser Gesundheitssystem bildet eine unabdingbare Stütze für eine stabile Gesundheitsversorgung unserer Bevölkerung. Die demografische Entwicklung, die politischen Regulierungen, der finanzieller Druck und die technologischen sowie medizinischen Fortschritte stellen das Gesundheitssystem jedoch vor immer neue Herausforderungen. Die private Kranken- und Pflegeversicherung sieht sich demnach einem Marktfeld gegenüber, das

  • politisch noch immer stark reguliert ist,
  • auch weiterhin vom Niedrigzinsumfeld bestimmt wird,
  • die Folgen der älter werdenden Gesellschaft stärker spürt,
  • wesentlich mehr Gesundheitsakteure umfasst,
  • sich auf der Beitrags- und Leistungsseite verstärkt auf die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie einstellen muss,
  • medizinische Innovationen vorantreibt, die die Patientenversorgung wesentlich verbessert und
  • in dem die Vernetzung der einzelnen Akteure untereinander stark zunimmt.

Was heißt das für die Zukunft der einzelnen Akteure innerhalb dieses Systems? Und sollte die private Krankenversicherung ihre Rolle in diesem Umfeld neu definieren?

PKV-Studie erfasst die Erwartungen der verschiedenen Akteure an das Gesundheitswesen

Unsere aktuelle Studie, die in Zusammenarbeit mit den Versicherungsforen Leipzig entstanden ist, skizziert ein Zukunftsbild angesichts der aktuell herrschenden Herausforderungen für unser Gesundheitssystem auf politischer, sozio-demografischer, wirtschaftlicher und technologischer Ebene – ergänzt um die Auswirkungen der andauernden Corona-Pandemie. Zudem wird die Rolle der privaten Krankenversicherung in diesem Kontext bestimmt.

Die PKV-Studie umfasst:

1. Experteninterviews mit Stakeholdern des Gesundheitsmarktes zur zukünftigen Entwicklung des Marktes

2. Endkundenbefragung zur Identifikation von Anforderungen und Problemstellungen im Gesundheitssystem allgemein sowie der PKV im Besonderen, sowohl vor als auch während der Corona-Pandemie

3. Kurzbefragung zu prozessualen Herausforderungen in der Antrags- und Leistungssachbearbeitung in der PKV

4. Vorstandsinterviews mit Vertretern der PKV zu Status quo und zukünftigen Strategien bezüglich der erwarteten Entwicklung des Gesundheitsmarktes und prozessualen Herausforderungen

5. Ermittlung von Handlungsfeldern für die Krankenversicherungsbranche am Schnittpunkt von Kundenbedürfnissen, Zukunftserwartungen, Branchenaufstellung und Digitalisierungsvorhaben

6. Erneute Endkundenbefragung, zusätzliche Stakeholder- und Vorstandsinterviews im Dezember 2020 und Januar 2021, um die mit der Corona-Pandemie einhergehenden Herausforderungen und Auswirkungen auf das Gesundheitssystem sowie die PKV zu beleuchten

Unser Angebot

Nutzen Sie unsere Studie als praktisches Arbeitsmittel zur Analyse und zur Auseinandersetzung mit der Rolle Ihres Unternehmens im Gesundheitssystem der Zukunft. Die gesamte Studie finden Sie hier zum kostenlosen Download.

Download Studie

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Karsten Schmitt

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.