Jemand tippt auf einem Notebook

Realisierung der Bürgschaftsservice-Plattform Trustlog

Digitale Serviceplattform für das smarte Verwalten und Verwahren von Bürgschaften

Hintergrund

Das Baugewerbe erfordert schnelle und flexible Finanzierungsspielräume. Gerade mittlere und große Bauvorhaben sind meist ein Millionenunterfangen, an dem mehrere Akteure beteiligt sind. Arbeitgeber des Bauprojekts fordern daher Bürgschaften als Absicherung, damit das Projekt einerseits durch ihre Nachunternehmer erfolgreich durchgeführt wird und andererseits eine Gewährleistung darüber besteht, dass die Arbeiten über die Vollendung des Projekts sicheren Bestand haben. Im Baugewerbe lautet deshalb die Devise „Zeit ist Geld“.

Bis dato waren hier manuell aufwendige, papierbasierte Prozesse vonnöten, wenn es um die Ausstellung einer Bürgschaft ging. Damit einher ging ein hoher Zeitaufwand für manuelle Anschreiben und zur Erfassung in interne Systeme und/oder Listen, die Gefahr der Fehleranfälligkeit, Aufwände für die sichere physische Verwahrung und Überwachung sowie das Risiko von Fälschungen bei den Papieren.

Projekt

Die bisherigen papierbasierten Prozesse brachten zahlreiche Nachteile mit sich: Systembrüche, zeitraubender Postversand, langwierige Prozesszeiten pro Bürgschaft, komplizierte inhaltliche Einzelprüfung und unterschiedliche Ablagestrukturen. Die Folge: Die Bürgschaft in Papierform führte zu Problemen bei allen Beteiligten. So entschied man sich bei den Versicherungen R+V und VHV für die Entwicklung einer digitalen Lösung, die das Ausstellen, Managen und Verwahren von Bürgschaften sowohl für Auftraggeber des Bauvorhabens als auch für Bürgen und Auftragnehmer zu einem benutzerfreundlichen, sicheren und schnellen Prozess gestaltet.

Startseite von Trustlog

Startseite von Trustlog

Umsetzung

Das neugegründete Corporate Startup Trustlog - ein Joint Venture der Versicherungen R+V und VHV – entwickelte gemeinsam mit den Fachleuten von adesso die neue unabhängige und digitale Bürgschaftsplattform Trustlog für das smarte Verwalten von Bürgschaften. Dank exzellenter Zusammenarbeit und agiler Methoden mit MVP-Approach und zahlreichen User Testings kam man so in nur sechs Monaten vom Kick-Off bis zum Pilotstart. Dabei fungierte ein moderner Technologiestack als Enabler für die Plattform.

Die Technologische Vorteile:

  • Micro-Service-Architektur
  • Continuous Integration
  • Continuous Delivery
  • Testautomation
  • Kurze Releasezyklen
  • Hohe Skalierbarkeit der Plattform

Ergebnis

Trustlog dient nun als benutzerfreundliche Serviceplattform für das smarte Managen von Bürgschaften.

Die Vorteile sind vielfältig:

  • Vernetzung aller für die Prozesse relevanten Beteiligten (Auftraggeber, Bürgen und Auftragnehmer)
  • Digitale Abbildung des gesamten Lebenszyklus einer Bürgschaft über die Plattform - von der Beantragung und Ausstellung über die Prüfung und Annahme bis hin zur Bürgschaftsrückgabe.
  • Intuitives Design der Benutzeroberfläche für die einfache und komfortable Bedienung
  • Kollaborative und sichere Prozesse: Zentrale Ablage der Bürgschaften und ein schneller Überblick aller Bürgschaften dank einer Statusanzeige und Historiensicht.
  • Ist das Bauprojekt erfolgreich abgeschlossen oder die Gewährleistungszeit vorbei, läuft die Rückgabe der Bürgschaft auch ohne großen Aufwand digital über Trustlog ab.
  • Muss die Bürgschaft in Anspruch genommen werden, kann dies einfach digital an den Bürgen übermittelt werden.
  • Upload von individuellen Bürgschaftstexten

„Bürgschaften sind ein fester Bestandteil von gewerblichen und öffentlichen Bauprojekten. Allerdings sind die dazugehörigen Verwaltungsprozesse noch sehr manuell und damit zeitintensiv und häufig fehleranfällig. Es dauerte mehrere Tage, bis Bürgschaften beim Empfänger eintreffen. Unser System schafft Abhilfe: Es liefert eine smarte, digitale und sichere Lösung für das Erstellen und Managen von digitalen Bürgschaften. Mit Unterstützung der IT-Experten von adesso setzen wir hier einen neuen Marktstandard für alle Beteiligten am Bürgschaftsprozess.“

Jonathan Szejnmann, Geschäftsführer der Trustlog GmbH

Jonathan Szejnmann, Geschäftsführer der Trustlog GmbH

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Dr. Dirk Platz

Keine Webseite und keine Broschüre kann das persönliche Gespräch über Ihre Ziele und Ihre Themen ersetzen. Wir freuen uns auf einen Termin bei Ihnen vor Ort.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.