Vivien Schiller, Angela Carell und Kristina Grasmann

She for what? She for IT!

Der adesso-Podcast von IT-Frauen

Fünf schnelle Fragen an…. In unserem She for IT Podcast geht es um Themen rund um IT und digitale Transformation – und das mit der besonderen weiblichen Note. Unsere Moderatorinnen interviewen IT-Frauen, die etwas zu sagen haben. Locker, spannend und kurzweilig. Hören Sie rein, wo immer Sie auch sind. Langeweile ist woanders!

Die Moderatorinnen

Angela Carell

Dr. Angela Carell ist bei adesso für den Bereich Forschung und Forschungsförderung verantwortlich. Darüber hinaus befasst sie sich mit dem Thema "Kreativitätsförderung in Organisationen und Teams". Gemeinsam mit Vivien Schiller leitet sie die She for IT-Initiative. Ihr Anliegen ist es, dass es mehr Frauen gelingt, (in der IT) Karriere zu machen, damit die Potenziale von diversen Teams optimal ausgeschöpft werden können, um die beste Idee oder die beste Lösung zu entwickeln.

Vivien Schiller

Vivien Schiller ist Senior Software Engineer bei adesso. Ihr Spezialgebiet ist IT Sicherheit, insbesondere die User Centered Security sowie Themen rund um technische Innovationen im Softwareentwicklungsbereich. Gemeinsam mit Angela Carell leitet sie die She for IT-Initiative. Ihr Fokus: Klischees aufbrechen, Vorurteile abbauen und junge Mädchen für die IT begeistern.

Kristina Grasmann

Kristina Grasmann ist Competence Center Leiterin im Bereich Public bei adesso. Seit über zwölf Jahren verantwortet die studierte Informatikerin Projekte in der öffentlichen Verwaltung und führt bei adesso seit 2016 ein gemischtes Consulting-Team. Sie ist Teilnehmerin des Coaching-Programms „adesso Elf“ im Rahmen der She for IT-Initiative. Ihr Steckenpferd ist das Thema IT-Nachwuchsförderung. Sie möchte vermitteln, dass Frauen exzellent in die IT passen und aufgrund ihrer besonderen Fähigkeiten auch in technischen Bereichen gebraucht werden.

Die Interviewpartnerinnen & -partner

Martina Kienzler

Martina Kienzler studierte Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin - quasi allein unter männlichen Kommilitonen. Heute ist sie Geschäftsführerin der MDK-IT GmbH, einem Gemeinschaftsunternehmen der insgesamt 15 Medizinischen Dienste der Krankenversicherungen in Deutschland. Ihr Rat an Frauen, die mit einer angebotenen Führungsposition hadern: "Nehmen. Machen. Immer!". Denn Führen macht einfach Spaß, so Martina Kienzler.

Lisa Reinhardt

Lisa Reinhardt ist Senior IT Management Consultant bei adesso und hat ihren Beratungsschwerpunkt im Bereich Service & Security. Hauptsächlich betreut sie Kunden bei der Planung, Erstellung und Durchführung von umfassenden IT Security Awareness Kampagnen. Außerdem beschäftigt sie sich mit Themen rund um den Aufbau und die Einführung von Informationssicherheitsmanagementsystemen.

Da Lisa weibliche Vorbilder im Arbeitsumfeld der IT besonders wichtig findet, freut sie sich sehr Teil des adesso „She for what, she for IT“ Podcasts zu sein!

Prof. Dr. Matthias Spörrle

Prof. Dr. Matthias Spörrle ist Wirtschaftspsychologe, Professor an der Privatuniversität Schloss Seeburg und befasst sich in seiner Forschung u.a. mit dem Thema „Menschliche Entscheidungsprozesse in wirtschaftlichen Kontexten“. Forschungsaufenthalte führten ihn schon in die USA, nach China und Neuseeland.

Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel

Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel, geboren 1940 in Oberschlesien/jetzt Polen ist Soziologin und eine der ersten Frauen und Geschlechterforscherinnen in Deutschland. Von 1976 bis 2005 war sie Professorin an der TU Dortmund und hat dort das hochschuldidaktische Zentrum mit dem Schwerpunkt Frauen- und Genderforschung gegründet. Sigrid Metz-Göckel ist auch nach ihrer Pensionierung in wissenschaftlichen Netzwerken aktiv, u.a. im Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW und in der Redaktion von Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft. 2004 hat sie die Stiftung 'Aufmüpfige Frauen' errichtet, die alle zwei Jahre einen Preis an besondere Frauen vergibt.

Dr. Gabriele Schambach

Dr. Gabriele Schambach befasst sich seit mehr als 20 Jahren mit den Themen Gender und Diversity. Seit 2006 ist sie selbständig mit Genderworks (www.genderworks.de) selbstständig als Organisationsberaterin und Führungskräftetrainerin sowie Speakerin. Seit 2019 leitet sie gemeinsam mit Prof. Dr. Julia Nentwich das Projekt „Leaders for Equality: Führungskräfte nutzen Chancen“ an der Universität St. Gallen. (http://www.leadersforequality.ch/)

Isabell Ehnert

Isabell Ehnert ist Teamleiterin des Projekt Monitorings. In dieser Funktion gestaltet sie aktiv die Umstrukturierung des Project Management Office, begleitet IT-Großprojekte und monitort das Projektportfolio von adesso. Sie ist Teil der „adesso elf“, einem Coaching Programms der She for IT-Kampagne und setzt ihren Fokus vor allem auf Diversität und Equal Treatment.

Julia Zantke

Julia Zantke ist seit 2017 bei Arcadis, einem börsennotierten Planungs- und Beratungsunternehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser tätig. Sie verantwortet als CFO die Region U.K., Europa und Naher Osten mit rund 12.500 Mitarbeiter, die einen jährlichen Umsatz von 1,3 Mrd. EUR erzielen. Sie ist überzeugt, dass Digitalisierung und Dazugehörigkeit zwei wichtige Treiber für die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft sind und freut sich sehr, im Rahmen der Initiative She for IT dabei zu sein.

Anja Sommerfeld

Dipl. Ing. Anja Sommerfeld ist freiberuflich als Impulsgeberin und Begleitung in den Bereichen Digitalisierung, Strategie und Vertrieb für Klein- und mittelständische Unternehmen sowieHandwerksbetriebe aktiv. Mit dem Blick von außen verhilft sie Unternehmern und Unternehmerinnen, die etwas verändern wollen, bei der Ist- und Potenzialanalyse in den Bereichen Digitalisierung, Vertrieb und Zukunftsgestaltung sowie bei der Umsetzung.
Seit 23 Jahren ist sie im IT- und Softwareumfeld tätig und gehört damit zu den weiblichen IT-Pionieren.

Stefanie Schwilski

Stefanie Schwilski ist als Software Engineer bei adesso tätig. 2013 startete sie hier ihr duales Studium zur Fachinformatikerin und hat im Anschluss daran noch ihren Master in Informatik absolviert. Neben ihrer Tätigkeit im Bereich Softwareentwicklung ist sie Teil der adesso 11 und unterstützt die She for IT-Kampagne, um junge Mädchen für IT zu begeistern.

Prof. Dr. Britta Böckmann

Frau Prof. Dr. Britta Böckmann ist seit 2006 als Professorin für Medizinische Informatik an der Fachhochschule Dortmund tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Telemedizin und Telematik, Entscheidungsunterstützung und KI sowie e-health. Seit 2017 ist sie als Professorin Mitglied der medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen.

Auf diesen Streaming-Portalen verfügbar

Alle Folgen des She-for-IT-Podcast "She for what? She for IT!" können Sie sich auch auf diesen Streaming-Portalen anhören:

Sie haben Fragen?

+49 231 7000-7000

Sie haben Fragen zu unserer Initiative She for IT? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.