Illustration mit einem Computer Monitor

Variantenmanagement

Variantenkonfiguration individueller Produkte und Automatisierung der Auftragsabwicklung mit adesso

Produktkonfigurationen – Eine Herausforderung für die Industrie

Es ist ein Dilemma, das Sie wahrscheinlich auch aus eigener Erfahrung kennen: Viele produzierende Unternehmen bewegen sich in einem immer größer werdenden Spannungsfeld. Weil die Kundschaft zunehmend individuell konfigurierbare Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis nachfragt, muss Ihr Herstellerunternehmen immer mehr Varianten von Produkten anbieten. Dadurch steigen die Komplexität und die Kosten für Ihre Planung und Produktion stark an. Sinkende Profitabilität und geringere Deckungsbeiträge sind die Folge.

Ist Variantenmanagement hier die Lösung?

Ja, denn Variantenmanagement ist die Grundlage für die Komplexitätsbeherrschung variantenreicher Produkte, Systeme und Lösungen. Gutes Variantenmanagement, modulare Baukastensysteme und konfigurierbare Produkte schaffen Abhilfe. In Folge der stetig zunehmenden Komplexität ist die manuelle Auftragsabwicklung oft nicht mehr wirtschaftlich.

Variantenmanagement von adesso

Um den Herausforderungen zu begegnen, hat adesso eine innovative und hoch flexible Systemlösung für Variantenmanagement, Konfiguration und Automatisierung in technologieorientierten Unternehmen entwickelt. Die modulare Architektur auf Basis moderner IT-Technologien ermöglicht einen durchgängigen Prozess von der Produktmodellierung für die Konfiguration am Point-of-Sale bis hin zur automatisierten Generierung aller benötigten Fertigungsunterlagen durch einen vollständig integrierten digitalen Auftragsabwicklungsprozess. Somit wird Variantenmanagement beherrschbar.

Was macht Variantenmanagement von adesso besonders?

Wir beraten mit viel Erfahrung bei der Auswahl oder Implementierung von Konfigurationslösungen, der Digitalisierung kostenintensiver Engineer-to-Order-Prozesse, der Automatisierung von Informationsflüssen für eine flexiblen Fertigung und der Integration in die bestehende IT-Infrastruktur.

Was leistet adesso hinsichtlich Variantenkonfiguration und Automatisierung?

Konfiguration und Automatisierung by adesso ist eine einzigartige Suite innovativer Systemkomponenten. Damit können Sie Produktvarianten, Baukästen und Regelwerke modellieren. Außerdem können Sie die Suite für die interaktive Variantenkonfiguration mit 3D-Viewing am Point-of-Sale einsetzen, die Digitalisierung vorantreiben und nachfolgende Abwicklungsprozesse weitgehend automatisieren - inklusive Engineering, Arbeitsvorbereitung/-planung, Produktion, Inbetriebnahme und Service.

Profitieren Sie von den Vorteilen des adesso Variantenmanagements:

  • Führen Sie dank der umfangreichen Erfahrung unserer Berater- und Entwicklerteams das Projekt erfolgreich durch.
  • Die einzigartige Usability und perfekte Integration der adesso Lösung in Ihre bestehende Infrastruktur lässt Sie effizienter werden.
  • Senken Sie Kosten und sparen Sie Zeit durch Automatisierung in Engineering und Arbeitsvorbereitung.
  • Reduzieren Sie die Komplexität in den Kernprozessen und minimieren Sie Fehlerquellen.
  • Profitieren Sie davon, dass die adesso Lösung auf einem modularen IT-Konzept beruht und sich schrittweise implementieren und ausbauen lässt.

Wodurch unterscheidet sich adesso von anderen IT-Dienstleistern?

Der Ansatz, den adesso verfolgt, ist einzigartig. Wir kombinieren innovative Methoden für das Variantenmanagement, modulare Systemkomponenten für die Variantenkonfiguration auf Basis aktueller Technologien und unser breites Spektrum an Softwareentwicklungs-und IT-Dienstleistungen für die Realisierung individueller hocheffektiver Gesamtlösungen unserer Kunden.

Für welche Branchen bietet Variantenmanagement und Variantenkonfiguration das größte Potenzial?

Grundsätzlich liegt das größte Potenzial bei technologieorientierten Unternehmen aus Hochlohnländern, die ihren Kunden komplexe konfigurierbare Produkte oder Produktvarianten anbieten (müssen) und gleichzeitig hohe Deckungsbeiträge erwirtschaften wollen. So sind unter unseren Kunden führende Hersteller von Komponenten, Maschinen, Systemen oder Industrieanlagen.

Variantenmanagement im Marketing und Vertrieb

Produktkonfiguratoren sind heute aus dem Vertrieb nicht mehr wegzudenken. Ob es um die Individualisierung von Maschinen oder Fahrzeugen geht, oder um die Systemkonfiguration komplexer Industrieanwendungen: Kundinnen und Kunden von heute erwarten eine herausragende Customer Experience, gepaart mit einer bestmöglichen Usability.

Genau hier setzen wir an:

  • Stets aktuelle Produktinformationen im Self Service Portal und Vermeidung von Übertragungsfehlern durch Digitalisierung
  • Zeitersparnis und Kostenreduktion durch Einbeziehung des Endkunden in den Konfigurationsprozess im Bereich B2C
  • Erfolgreiche Vertriebsgespräche und sichere technische Klärung durch gemeinsame Konfiguration und Visualisierung (ggf. unterstützt durch VR und AR) im Bereich B2B

Jetzt anfragen

Variantenmanagement in der Entwicklung und Konstruktion

In der Fertigungsindustrie ist der Bereich Entwicklung und Konstruktion eine Schlüsselfunktion. Hier findet Innovation statt, und hier werden neue Produkte erfunden. Allerdings ist das Engineering oft der Engpass im Angebots- und Auftragsprozess für variantenreiche Produkte.

Unser Ansatz erleichtert die tägliche Arbeit im Engineering und schont kostenintensive Ressourcen. In der Entwicklung wird der Lösungsraum beschrieben und die fehlerfreie Konfiguration der Varianten vorbereitet. Mit einer Workflow-Engine werden Routinetätigkeiten auf Basis von Automation-Templates Schritt für Schritt automatisiert.

Spezialistinnen und Spezialisten gewinnen Zeit für knifflige Fragestellungen und können sich jetzt viel mehr auf Themen und Tätigkeiten konzentrieren, die Spaß machen und Werte schaffen.

Jetzt anfragen

Variantenmanagement in der Arbeitsvorbereitung und Produktion

Wer kennt das nicht? Für die Fertigung müssen zu jeder Schicht alle Dokumente ausgedruckt, sortiert und rechtzeitig an die Arbeitsplätze transportiert werden. Die Arbeitsvorbereitung ist voll damit beschäftigt, Informationen aus der Konstruktion zu beschaffen und Stücklisten, Arbeitspläne, NC-Programme und Qualitätsformulare zu erstellen. Und dazu kommt noch der kontinuierliche Änderungsdienst.

In einem digitalisierten Prozess werden sehr viele der benötigten Daten und Dokumente weitgehend automatisiert erstellt und verteilt. Die Expertenteams müssen nur noch dort eingreifen, wo die Automatisierung noch nicht umgesetzt ist oder sich nicht rechnet.

Unsere Variantenmanagement-Lösungen ermöglichen eine enorme Steigerung der Produktivität durch Digitalisierung und Automatisierung der Planungs- und Produktionsprozesse. Bestehende Shopfloor-Management-, Qualitäts- oder Logistik-Systeme lassen sich flexibel integrieren.

Jetzt anfragen

Variantenkonfiguration praktisch erklärt - Die Blog-Serie

In unserer mehrteiligen Blog-Serie erläutern wir mit greifbaren Beispielen aus dem Alltag wie Variantenmanagement und Variantenkonfiguration genau funktioniert und welche Vorteile es Unternehmen bietet.

Teil 1: Grundlagen am Beispiel von Baguettes erklärt

Variantenkonfiguration kann in verschiedenen Ebenen stattfinden. Die Stichworte lauten PTO (pick-to-order), ATO (assemble-to-order), CTO (configure-to-order) und ETO (engineer-to-order). Wie das genau funktioniert, schildern wir am Beispiel von individuell belegten Baguettes.

Teil 2: Mit einem Fahrrad wird der Konfigurationsprozess erklärt

Ein individuelles Mountainbike zu konfigurieren kann schnell komplex werden. An diesem Beispiel erläutern wir den sinnvollen Einsatz eines Variantenkonfigurators in den Prozessschritten Vertrieb, Engineering, Produktion und Service - und dessen Mehrwert.

Teil 3: Der Digitale Assistent am Beispiel einer Heizung erklärt

Stellen Sie sich vor, Sie wollen eine Wohnung mit einer neuen, nachhaltigen Heizung austatten. An diesem Alltagsbeispiel erklären wir das Prinzip des Digitalen Assistenten, der schon bei der Anforderungsermittlung unterstützt, und wie die Architektur des Variantenkonfigurators aussehen kann.

Fragen und Antworten zum Variantenmanagement mit adesso

Eine IT-Lösung überzeugt erst dann, wenn sie nicht nur die anwendenden Fachbereiche unterstützt, sondern auch bezüglich der Implementierung, der Integration in die IT-Landschaft und in Sachen Wartung und Weiterentwicklung besticht. Wir haben die Antworten auf wichtige Fragen bei Ihrer Systemauswahl.

Selbstverständlich können E-Commerce-Lösungen, CRM/ERP oder auch technische Systeme wie beispielsweise PLM oder CAD/CAE/CAM angebunden werden. Die offene Architektur unserer modularen Konfigurationslösung ist hoch flexibel und somit bestens geeignet die individuelle Anbindung verschiedener Systeme und für die nahtlose Integration in bestehende Infrastruktur. Unsere Expertinnen und Experten erläutern Ihnen sehr gerne die Möglichkeiten in einem Gespräch.

Engineering Automation verfolgt das Ziel, schrittweise alle notwendigen, weniger komplexen, aber zeitaufwändigen Engineering-Tätigkeiten zu automatisieren - und das auf Basis von Regelwerken, Algorithmen und KI-Frameworks. Engineering Automation kombiniert eine Workflow Engine, Configuration-/Automation-Services und Schnittstellen zu Standard Engineering Software. Das System kann schrittweise implementiert werden, spart mit jedem Schritt Zeit und Kosten und ermöglicht den Mitarbeitenden im Engineering die Konzentration auf die wirklich kniffligen und spannenden Tätigkeiten.

Dies hängt maßgeblich von folgenden Faktoren ab:

  • der Komplexität der Produkte und Prozesse,
  • der bestehenden Systemlandschaft und IT-Infrastruktur,
  • sowie der Grunddatenqualität.

In einem unverbindlichen Erstgespräch erläutern wir Ihnen gern die Möglichkeiten und geben eine Kostenindikation ab.

Als etablierter IT-Dienstleister verfügen wir über jahrelange, tiefgreifende Erfahrung in der Software-Implementierung und der Integration in bestehende IT-Infrastrukturen. Darüber hinaus verfügen wir über ein hohes Branchenverständnis.

Unsere Konfigurationslösung ist so aufgebaut, dass sie nach der initialen Implementierung von unseren Kunden auch in Eigenleistung erweitert werden kann. Das ist mit Sicherheit einer der größten Vorteile unserer Lösung.

Das sagen unsere Kunden

Namhafte Unternehmen setzen unsere Systeme erfolgreich ein. Im Sinne ihres Firmengeheimnisses und ihrer Marktstrategie wollen viele anonym bleiben. Weitere Informationen teilen wir Ihnen gern in Rahmen eines persönlichen Gespräches mit.

Es ist klasse. Bis vor kurzen haben wir mit dem Kunden die Systeme mit einem Whiteboard ausgelegt. Im Back-Office haben wir dann daraus Angebot und Skizze erstellt. Heute geht das einfach mit dem Tablet direkt beim und mit den Kunden. Die Kunden sind begeistert.
Stefan, Vertriebsmitarbeiter im Maschinenbau
Ich war zunächst skeptisch und hatte großen Respekt davor, was meine Mitarbeiter sagen würden. Immerhin gefährden solche Systeme indirekt unsere Jobs. Ich habe genau das Gegenteil erleben dürfen. Die Kollegen sind hoch motiviert und können sich endlich wieder in die kniffligen Aufgaben stürzen weil wir von stupider Arbeit befreit wurden.
Giselle, Entwicklungsleiterin
Es ist fantastisch. Die Arbeitspläne erstellen sich fast wie von selbst. Ich habe auch schon lange keine Toner mehr bestellt. Das ist ein gutes Zeichen. Bald können die Drucker in Rente gehen.
Hans, Leitung Arbeitsvorbereitung
Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner:
Andreas Liesche

andreas.liesche@adesso.de

Keine Webseite und keine Broschüre kann das persönliche Gespräch über Ihre Ziele und Ihre Themen ersetzen. Wir freuen uns auf einen Termin bei Ihnen vor Ort oder virtuell.

adesso Portfolio für die Manufacturing-Industrie

Mit der Kombination aus Branchenwissen und unserer Expertise als IT-Dienstleister helfen wir Ihnen dabei, Ihre Digitalisierungspotenziale entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu erkennen.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.