adesso-Mitarbeitende

Computer Vision zeigt den Weg

Vielfältige Möglichkeiten für innovationsfreudige Unternehmen

Chancen sehen mit Computer Vision

Eines der spannendsten Felder der Künstlichen Intelligenz (KI) ist der Bereich Computer Vision. Zahlreiche Anwendungsfälle bieten ein hohes Potenzial für die Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse durch die intelligente Analyse und Verarbeitung von Bildern und Videos. Bereits heute revolutionieren Bildverarbeitungsanwendungen ganze Branchen. Unternehmen, die dieses Potenzial rechtzeitig erkennen und nutzen, können sich damit einen großen Wettbewerbsvorteil sichern.

adesso stellt Ihnen in dieser Übersicht die prominentesten Anwendungsfälle in einzelnen Branchen vor, die einen Game-Changer für Ihre Geschäftsabläufe und Ihre Marktposition darstellen können.

Der Handel ist eine der Branchen, die am meisten von Computer-Vision-Anwendungen profitiert. Die Lösungen sind zahlreich, vielfältig und machen mit Sicherheit einen Unterschied für Kundinnen und Kunden sowie Geschäftsprozesse.

Computer Vision ist in der Lage, das Kundenerlebnis im Handel auf die nächste Stufe zu heben – beispielsweise durch die Erkennung von Gesichtsausdrücken und Emotionen, durch automatische Signale zum Auffüllen leerer Regale oder auch durch personalisierte Kundenbegrüßungen. Zu den revolutionären Lösungen gehört auch der „Try before you buy“-Service, der es ermöglicht, mit der Smartphone-Kamera Möbel im Zimmer virtuell zu „platzieren“ oder Schuhe und Kosmetika „anzuprobieren“. Darüber hinaus können gewünschte Produkte mit Hilfe der umgekehrten Bildersuche gefunden werden. Dabei sorgen ein optimiertes Produkt-Matching und mittels KI erstellte Empfehlungen für die individuelle Stilberatung.

Durch eine Echtzeitanalyse der Videos aus Überwachungskameras lässt sich außerdem ein höherer Grad an Sicherheit erreichen: So können moderne Computer-Vision-Anwendungen nicht nur Straftäter oder flüchtige Personen schnell identifizieren und einen entsprechenden Alarm auslösen, sondern durch Bewegungsanalysen auch Kunden mit verdächtigem Verhalten frühzeitig erkennen. Diebstähle können schnell entdeckt oder durch eine rechtzeitige Warnmeldung komplett verhindert werden. Das Sicherheitspersonal wird automatisch informiert, um die jeweilige Situation schnell und diskret zu lösen.

Mit Hilfe von Computer Vision können zeitaufwändige diagnostische Tätigkeiten automatisiert werden, so dass sich Spezialisten auf die Behandlungsplanung und die Kommunikation mit den Patienten konzentrieren können. Die Anwendungen bieten Diagnosehilfen in Bereichen wie Radiologie, Onkologie, Kardiologie und Dermatologie, erleichtern Labortests und unterstützen bei Operationen und bei Physiotherapie. Zu den Vorteilen gehören die frühzeitige Erkennung von Krankheiten, genauere Messungen, höhere Effizienz, Bildinteraktivität und 3D-Visualisierungen sowie die automatische Erstellung von Berichten anhand von extrahierten Daten. Darüber hinaus können mit Hilfe von Computer Vision Diagnosen an Orten vorgenommen werden, an denen ein Mangel an Spezialistinnen und Spezialisten besteht, wie beispielsweise in ärmeren Ländern und kleineren Städten weltweit.

Mit Hilfe moderner Anwendungen aus dem Computer-Vision-Umfeld lässt sich auch die Landwirtschaft effizienter, ressourcenschonender und umweltverträglicher gestalten. Im Ackerbau werden beispielsweise mittels Remote Sensing aus Satellitenbildern Applikationskarten erstellt, die für eine zielgenaue Düngerausgabe genutzt werden. Während der Ernte wird ein Landwirt aktiv von seinem Mähdrescher unterstützt, indem dieser automatisch die Korngröße erkennt und die optimale Einstellung an der Maschine vornimmt.

In der Viehhaltung wird durch den Einsatz von Computer-Vision-Anwendungen der Viehbestand automatisch gezählt und verfolgt. So kann das Herdenverhalten beobachtet und auf Auffälligkeiten frühzeitig reagiert werden. Im Stall kann der Gesundheitszustand eines Tieres anhand der Körperhaltung ermittelt werden.

In der Versicherungsbranche existieren auch heute noch langwierige und papierlastige Verfahren. Das Einreichen eines Anspruchs kann sowohl für Versicherer als auch für ihre Kundinnen und Kunden ein schmerzhafter Prozess sein, bei dem zusätzlich auch immer wieder Betrugsversuche erkannt werden müssen. Durch moderne Computer-Vision-Anwendungen können wir Entschädigungsprozesse nicht nur vereinfachen, sondern auch enorm beschleunigen. Beim digitalen Schadenmanagement reichen Benutzerinnen und Benutzer ihre Ansprüche komplett digital ein, indem sie beispielsweise Fotos eines beschädigten Fahrzeugs hochladen. Die Anwendung kann auf den Aufnahmen das Ausmaß des Schadens erkennen und die für die Reparatur erforderlichen Kosten ermitteln. Eine solche Lösung führt zu geringeren Bearbeitungskosten, genaueren Schätzungen und höherer Kundenzufriedenheit.

Sport ist ein bedeutender Teil unserer Kultur. Aber während praktisch jedes Bundesligaspiel im Fernsehen übertragen wird, finden sich bei den örtlichen Kreisligaspielen nur selten Kamerateams. Hier schafft Computer Vision Abhilfe. Mit Systemen zur völlig automatischen Kameraführung lassen sich alle Spiele mühelos im Internet streamen. Erfahren Sie mehr in unserem Anwendungsfall für soccerwatch.tv.

Darüber hinaus ist es möglich, Spiele genauer zu analysieren, Schiedsrichterentscheidungen zu bewerten sowie die Leistung der Spieler zu messen. Für Trainer ein unermesslicher Vorteil. Und das alles selbstverständlich nicht nur im Fußball, sondern auch für jede andere Sportart.

Alle Use Cases im Überblick:

  • Smile-to-pay
  • Biometrische Authentifizierung
  • Erhöhte ATM-Sicherheit durch Bewegungsanalyse
  • Extraktion der Informationen aus papierbasierten Dokumenten mit OCR
  • Kartenlose Transaktionen (Autorisierung durch Fingerabdruck/Gesicht/Iris)
  • Diagnostik- und Behandlungshinweise
  • Echtzeit-Schätzung der menschlichen Körperhaltung für Patientenversorgung, Physiotherapie und Fitness
  • OP-Assistenz und Instrumentenverfolgung
  • Berührungsloses Anwesenheitssystem für Mitarbeitende
  • Zellzählung in Labortests
  • Interaktive 3D-Visualisierungen
  • Ladensicherheit und Verlustprävention
  • Inventarverwaltung
  • Analyse von Kundenerlebnissen
  • Try-before-you-buy (virtuelle Anprobe)
  • Erkennung von Regal-Zuständen und Nachfüllnotwendigkeit
  • Analyse der Markensichtbarkeit
  • Multi-Objekt-Erkennung für soziale Medien
  • Produkt-Matching und Empfehlungen
  • Customisierte Visual Search Tools
  • Umgekehrte Bildersuche
  • Defekterkennung und Qualitätskontrolle
  • Vorausschauende Instandhaltung
  • Verwaltung von Lagerbeständen
  • Verpackungskontrolle
  • Kontrolle der Produktionsstandards und der Arbeitersicherheit
  • Visuelle Bodenanalyse
  • Zählen und Verfolgen des Viehbestandes
  • Ertragsmengen- und Reifeschätzung vor der Ernte
  • Erkennung von Pflanzenkrankheiten in frühen Stadien
  • Unkrauterkennung für gezieltes Sprühen von Herbiziden
  • Schadenbearbeitung und -bewertung
  • Immobilienanalyse und -bewertung
  • Erkennung von Feuer/unbeaufsichtigten Gegenständen/Gewalt/Vandalismus
  • Biometrische Sicherheitssysteme
  • Naturkatastrophen-Früherkennung
  • Verkehrsüberwachung
  • Analyse von Menschenmengen und der Raumkapazität für öffentliche Plätze
  • Automatische Generierung von Videobeschreibungen
  • OCR und Datenextraktion
  • Maskenerkennung in Zeiten der Pandemie
  • Überprüfung der sozialen Distanzierung
  • Satellitenbildanalyse für Unternehmen
  • Erkennung von verbotenen Gegenständen bei der Zollkontrolle
  • Analyse von verlorenem Gepäck, Besitzerzuordnung
  • Haustiergesichtserkennung

Auch wenn Computer Vision bereits beeindruckende Ergebnisse liefert und branchenübergreifend zahlreichen Unternehmen hilft, ihre Wettbewerbsposition auf dem Markt zu verbessern und sich von den Mitbewerbern abzuheben, gibt es häufig individuelle Herausforderungen, die für einen Projekterfolg überwunden werden müssen:

  • Mangel an hochwertigen Daten zum Trainieren von Algorithmen
  • Bedenken hinsichtlich der Systemsicherheit (zum Beispiel bei der Authentifizierung und Überwachung)
  • Bildmanipulationen, die zu falschen Ergebnissen führen können
  • riesige Mengen an visuellen Daten, die Speicherplatz in der Cloud und Rechenleistung erfordern
  • Datenschutzbestimmungen bei der Verarbeitung von Bild- und Nutzerinformationen
  • ethische Fragen, die besonders relevant für Behörden sind

Unsere Beraterinnen und Berater verfügen über fundierte Erfahrungen auf diesem Gebiet und wissen, wie man diese Herausforderungen überwindet, damit Ihr Unternehmen die Vorteile moderner Computer-Vision-Anwendungen effektiv nutzen und mögliche Fallstricke vermeiden kann.

Sofort loslegen

Überzeugen Sie sich in einem Proof of Concept (PoC) von den Computer-Vision-Vorteilen und begeistern Sie Ihre Mitarbeitenden und Ihre Kundschaft mit Ihren innovativen Leistungen. Vereinbaren Sie einen ersten Workshop, in dem unsere Fachleute Sie bei der Identifizierung relevanter Use Cases unterstützen und gleichzeitig die Möglichkeiten aufzeigen, die heute bereits möglich sind. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Projekterfahrung und Branchenexpertise.

adesso arbeitet mit einer großen Bandbreite an Technologien – von Open-Source-Anwendungen über lizenzierte On-Premises-Lösungen bis hin zu den vielfältigen Cloud-Technologien –, unsere Expertinnen und Experten finden in jedem Fall genau die Lösung, die individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Sven Langhoff

+49 231 7000-7000
Sven.Langhoff@adesso.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.