PBM TrustITBox

Sichere und komfortable Kommunikation nach innen und außen

DSGVO-konforme Kommunikation mit maximaler Nutzerakzeptanz

Sicher und komfortabel – so kommunizieren Unternehmen heute mit der smartesten Lösung zum GDPR-konformen Austausch von Daten, Dateien und Nachrichten, die auch höchste Ansprüche an den Schutz von Geheimnissen erfüllt.

Die TrustITBox-Designprinzipien:

  • Attraktives User Interface und intuitive Bedienung
  • Unkomplizierter Zugang und sichere Authentifizierung
  • Individuell an Ihre Anforderungen anpassbar

Use Cases

Ausgangssituation und Zielsetzung

Die TrustITBox ermöglicht es Servicemitarbeitenden von Versicherungsunternehmen, Vermittlern und Kunden gleichermaßen, ihre Zeit effizienter zu nutzen und ihre Ressourcen auf die individuell wichtigen Themen zu konzentrieren.

Der Ansatz

Neben der generellen Praktikabilität und der Teilhabe am technischen Fortschritt, bietet die TrustITBox die Möglichkeit, effizienter zu arbeiten. Beispielsweise informiert der Kunde den Versicherungsmitarbeitenden in einem Servicegespräch vor Ort, dass ein neues Fahrrad mit in die bestehende Hausratsversicherung aufgenommen werden soll. Diese Änderung kann in Ruhe nach dem Gespräch erstellt und dem Kunden in der TrustITBox zur Verfügung gestellt werden. Dort wird die Vertragsanpassung unterschrieben und danach entsprechend weitergeleitet.

Es ist nicht mehr nötig, die dafür notwendigen Dokumente unter Zeitdruck während des Kundentermins zu erstellen und dafür die Zeit des Kunden und des Vermittlers zu verbrauchen. Diese Themen können im Termin besser besprochen, im Anschluss an das Gespräch sorgfältig erstellt und danach dem Kunden zur Verfügung gestellt werden. Dafür ist auch kein neuer persönlicher Termin notwendig, der wiederum Zeit auf Kunden- und Vermittlerseite in Anspruch nehmen würde. Die TrustITBox bietet dem Kunden zudem die Möglichkeit, empfangene Dokumente ausführlich und ohne Eile zu lesen. Er hat die Zeit dazu Informationen in seinem Tempo aufzunehmen, sich darüber Gedanken zu machen und gegebenenfalls qualifizierte Rückfragen zu stellen.

Das Ergebnis

In Summe wird die Beratungs- und Servicequalität durch den Einsatz der TrustITBox erhöht. Der Kunde fühlt sich gut informiert und es wird eine gemeinsame Vertrauensbasis geschaffen. Er kann seine Entscheidung fundiert treffen. Kurzfristige Stornierungen oder Widerrufe sind dadurch unwahrscheinlicher. Die positivere Haltung des Kunden gegenüber seiner Versicherung eröffnet dann auch weitere Chancen des Marketings.

Ausgangssituation und Zielsetzung

Informationen zu medizintechnischen Geräten oder medizintechnische Validierungen sind heute mittlerweile häufig global angelegt. Hier besteht die Herausforderung darin, mit vielen dezentralen und meist weit verstreuten Stakeholdern zu kommunizieren und Daten austauschen zu müssen. Dabei ist es wichtig, einen unkomplizierten und dennoch sicheren Zugang zu diesen Daten zu gewährleisten. Die problemlose Integration von Usern, ohne eine umständliche Registrierung für einen situativen Dialog oder Dokumentenaustausch, unterstützt unter anderem die schnelle Erweiterung des Ökosystems.

Die sichere Verfügbarkeit von Daten und die problemlose Skalierung unterstützen zügige und individuelle Erweiterungen des Ökosystems von Studien oder Validierungen.

Der Ansatz

Mit der TrustITBox stellen Sie Ihren Mitarbeitenden Informationen zur Verfügung und erhalten barrierearm die Daten aus der Peripherie. Spontane Erweiterungen des Teilnehmerkreises sind jederzeit abbildbar. Hierbei können Inhalte - etwa Ergebnisse, Befunde oder Mitteilungen - jederzeit direkt in die Kernsoftwaren integriert werden und weiteren Prozessen direkt zur Verfügung stehen.

Das Ergebnis

Schneller, barrierearmer und dennoch sicherer Austausch von Informationen: Optimierung von internen wie externen Informationsverfügbarkeiten.

Ausgangssituation und Zielsetzung

Durch die TrustITBox wird die Beratung flexibler, professioneller und erschließt neue Kundengruppen. Gleichzeitig erhöht sie die Zufriedenheit der Vermittler durch effizientere Arbeitsprozesse.

Der Ansatz

Die TrustITBox erlaubt eine flexible, DSGVO-konforme Kommunikation. Aufgrund der finanziellen und persönlichen Daten, nimmt dies grade in der Versicherungsbranche einen hohen Stellenwert ein. Diese Flexibilität entspringt aus den zeit- und ortsunabhängigen Nutzungsmöglichkeiten. So müssen Vermittler und Kunde nicht synchronisiert an einem Vorgang mitwirken, sondern können dies entsprechend ihrer persönlichen Kapazitäten tun. Krankheit, Urlaub und ein voller Terminkalender sind keine Hindernisse mehr, wenn es zum Beispiel um wichtige Angelegenheiten geht, die eine zeitnahe Reaktion erfordern. Ändert sich die berufliche und somit auch die Einkommenssituation eines Kunden, sind manchmal schnelle Anpassungen – etwa Beitragsanpassungen – notwendig. Auch Kunden die viel auf Reisen sind und dementsprechend keine Termine vor Ort wahrnehmen und ihre analoge Post zeitnah öffnen können, kommen nun in den Genuss einer Betreuung, die nicht zwischen Tür und Angel stattfindet.

Gleichzeitig ist diese Flexibilität ein Attribut, das gerade in heutigen Zeiten von On-Demand-Services, wie beispielsweise Video-Streaming, immer gefragter wird und gerade bei jüngeren Menschen die Kooperationsbereitschaft erhöht. Dies gilt sowohl für die Kunden als auch für die Vermittler und/oder Makler selbst.

Das Ergebnis

Mit dem Einsatz der TrustITBox erhöhen Sie gleichermaßen die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit und schaffen entsprechende Anreize für das Recruiting neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Michael Bünnemeyer

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Erfahren Sie mehr über PBM

  • adesso.de
  • Technologie-Plattformen
  • PBM – Personal Business Machine

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>