Smartphone das den adesso Newsfeed zeigt

Pressemitteilungen

Dortmund |

BVB-Legende Michael Zorc wechselt in den Aufsichtsrat der adesso SE

Seit dem 1. Juni 2023 verstärkt Michael Zorc, langjähriger erfolgreicher Spieler, Kapitän und Sportdirektor von Borussia Dortmund, den Aufsichtsrat der adesso SE. Der IT-Dienstleister unterstreicht damit seine Branchenexpertise und intensiviert sein Enga-gement im internationalen Sport-Business.

Mit Michael Zorc (60) wechselt einer der bekanntesten ehemaligen Profi-Fußballspieler, Nationalspieler und Sportdirektoren Deutschlands in den adesso-Aufsichtsrat. Er gehört zu den Ausnahmeerscheinungen im Fußballgeschäft, denn er blieb während seiner gesamten Profikarriere einem einzigen Verein treu – und konnte dabei große Erfolge feiern: 17 Jahre als Profispieler von Borussia Dortmund, davon neun Jahre als Kapitän und 24 Jahre als Sportdirektor, der auf höchster Managementebene den gesamten Fußballbereich des Bundesligisten bis hinunter zu den Nachwuchs-Teams verantwortete. In dieser Zeit wurde er mit dem BVB unter anderem zweimal Deutscher Meister (1995 und 1996) und gewann 1997 die Champions League. Zusätzlich zu seinen sportlichen und wirtschaftlichen Meriten hat er sich einen ausgezeichneten Ruf als fairer und ausgleichender Sports- und Geschäftsmann erworben.


Michael Zorc, langjähriger erfolgreicher Spieler, Kapitän und Sportdirektor von Borussia Dortmund, verstärkt ab Juni 2023 den Aufsichtsrat der adesso SE. (Copyright: BVB)

Neben seinem beruflichen Hintergrund ist es auch dieser Wertekanon, der den Aufsichtsratsvorsitzenden der adesso SE, Prof. Dr. Volker Gruhn, dazu bewogen hat, Michael Zorc für den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Dazu adesso-Gründer Gruhn: „Die Gewinnung von Michael Zorc für den adesso-Aufsichtsrat empfinden wir als Glücksfall: Als Sponsor-Partner von Borussia Dortmund haben wir Michael Zorc als kompetenten und verantwortungsbewussten Sportmanager kennen gelernt. Mit seiner Branchenkenntnis, seiner Managementerfahrung und seinem exzellenten Netzwerk ist er prädestiniert für diese Aufgabe. Gemeinsam werden wir die Modernisierung des Sport-Business im Rahmen unseres Geschäftsbereichs Sports fokussiert vorantreiben.“


Volker Gruhn, Aufsichtsratsvorsitzender der adesso SE: „Als Sponsor-Partner von Borussia Dortmund haben wir Michael Zorc als kompetenten Sportmanager kennen gelernt. Gemeinsam werden wir die Modernisierung des Sport-Business‘ vorantreiben.” (Copyright: adesso)

Nach seinem Abschied als Sportdirektor von Borussia Dortmund im vergangenen Jahr wird Zorc in seiner neuen Funktion als adesso-Aufsichtsrat dabei helfen, die Digitale Transformation im internationalen Sport-Business weiter voranzubringen. Begeisterung und Unterstützung für den Sport gehören traditionell zur adesso-DNA: So ist adesso seit Jahren bereits offizieller Sponsor der BVB-Jugend und des BVB-Frauenteams sowie IT-Dienstleistungspartner von Borussia Dortmund und der DFB GmbH und darüber hinaus Mitgesellschafter des Sport-Streamingdiensts Staige.

Als Digitalisierungspartner der Branche hat adesso vor knapp einem Jahr den eigenen Geschäftsbereich „Sports“ für digitale Lösungen, Services und Produkte gegründet. Mit dem Sportökonomen Sebastian Frank trifft Michael Zorc hier auf einen ehemaligen Kollegen, der als Experte für digitales Sportmarketing zuvor zehn Jahre bei der Borussia die digitale Weiterentwicklung des Vereins maßgeblich mitgestaltet hat.


Presseservice

Materialien für die Medienberichterstattung

Mit unserem Presseservice stellen wir Ihnen verschiedene Materialien zur Verfügung, die unsere Unternehmensmeldungen ergänzen oder als Hintergrundinformationen dienen.

Zum Presseservice


Sie haben Fragen?

Haben Sie Fragen zu unserem Presseservice oder ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie uns an.

PR-Agentur
PR-COM GmbH
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
www.pr-com.de

Christina Haslbeck
Tel.: +49-89-59997-702
christina.haslbeck@pr-com.de

Melissa Gemmrich
Tel.: +49-89-59997-759
melissa.gemmrich@pr-com.de

Kontakt

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.