Smartphone

adesso und powercloud schließen strategische Partnerschaft für IT-Transformation und Digitalisierung im Energiesektor

Dortmund/Offenburg | 20. Januar 2021

adesso und powercloud agieren zukünftig als strategische Partner in der Energiewirtschaft. adesso wird den Cloud-Anbieter auf den Gebieten Consulting, Systemintegration, App-Entwicklung und Betrieb bei Migrationsprojekten für Energieversorger unterstützen. Als IT-Dienstleister setzt sich adesso seit Jahren für die Digitalisierung in der Energiewirtschaft ein. Um Synergien für den Energiemarkt zu nutzen, werden adesso und powercloud zukünftig ihre Kompetenzen bündeln.

Die powercloud GmbH bietet mit ihrer gleichnamigen Cloud-Plattform seit 2012 eine offene „Software as a Service-Lösung (SaaS)“ für die Energiewirtschaft an und ist mit aktuell mehr als 200 Unternehmenskunden Marktführer in Deutschland. Schon heute verwaltet powercloud über acht Millionen Vertragsverhältnisse mit rund sechs Milliarden Euro Umsatz in der Abwicklung. Weitere 20 Millionen Verträge befinden sich in der Migration. Ziel der aktuell vereinbarten Kooperation von adesso und powercloud ist es, Kunden aus der Energiewirtschaft im Rahmen ihrer Modernisierung für einen besseren, schnelleren und dabei kostengünstigen Service zu begeistern.

powercloud bietet der Branche dafür ein leistungsfähiges CRM- und Abrechnungssystem und unterstützt Versorger, Stadtwerke und bald auch Netz- und Messstellenbetreiber dabei, den IT- und Kundenanforderungen der Zukunft gerecht zu werden. Denn die Megatrends in der Energiewirtschaft – Energiewende, Elektromobilität, dezentrale Erzeugung und Speicherung – erfordern flexiblere, Cloud-basierte IT-Infrastrukturen.

Dazu Marco Beicht, Gründer und Geschäftsführer der powercloud GmbH: „Cloud-Technologie ist unumstritten Kernstrategie der Energiewirtschaft. Unsere Plattform und Dienstleistungen ermöglichen der Branche neue lukrative Geschäftsmodelle. Mit unserem Partner adesso, einem erfahrenen Digitalisierungsexperten von Kerngeschäftsprozessen auch in der Energiewirtschaft, können wir die Wertschöpfung in der Branche steigern und hier für besseren Verbraucherservice sorgen.“

Aktuell beschäftigen die Energieversorger in Deutschland, darunter rund 900 Stadtwerke, die bevorstehenden Veränderungen auf dem Markt für ERP-Systeme, die bei ihnen im Einsatz sind. Für erforderliche Systemwechsel – wie beispielsweise auf moderne Plattformen wie powercloud – braucht es Beratung von erfahrenen Experten, die Change-Management- und Transformationsprozesse auf dem Weg in die Cloud hin zu einem zukunftsfähig aufgestellten Energieversorger begleiten können.

Frank Dobelmann, Chief Technical Officer bei adesso, ist zu diesem Zweck mit seinem Team als Partner von powercloud an Bord. Der CTO verweist auf die langjährige Projekterfahrung in der Energiewirtschaft, die adesso in die Kooperation einbringen kann: „Wir begleiten als Software- und Migrationsexperte in Energieversorgungsunternehmen den Übergang zu einer modernen, leistungsfähigen Cloud-Infrastruktur. Als App-Entwicklungsexperte sind wir zudem in der Lage, die powercloud-Services um branchenspezifische Funktionen und Dienste anzureichern, die die Kommunikation mit Endverbrauchern optimieren. Dazu gehören auch Business-Intelligence-, Data-Analytics- und KI-Funktionalitäten wie Chatbots, die adesso als powerApp an die innovative powercloud-Lösung anbinden kann.“

Frank Dobelmann

Frank Dobelmann, Chief Technical Officer bei adesso, unterstützt mit seinem Team die Partnerschaft von powercloud und adesso.

Weiterführende Informationen zum adesso-Angebot für die Digitalisierung im Energiesektor finden Interessierte auf der Website des Unternehmens.

Presseservice - Materialien für die Medienberichterstattung

Mit unserem Presseservice stellen wir Ihnen verschiedene Materialien zur Verfügung, die unsere Unternehmensmeldungen ergänzen oder als Hintergrundinformationen dienen.

Zum Presseservice

Ihre Ansprechpartnerin
Eva Wiedemann

+49 231 7000-7000

  • adesso.de
  • News
  • Presse
  • adesso und powercloud schließen strategische Partnerschaft für IT-Transformation und Digitalisierung im Energiesektor

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.