Jeamand ließt Zeitung

Pressemitteilungen

Dortmund |

IT-Dienstleister adesso setzt Expansion in Deutschland fort: adesso eröffnet Geschäftsstellen in Saarbrücken und Dresden

adesso setzt seine Expansion in Deutschland fort: Der IT-Dienstleister eröffnet zwei weitere Niederlassungen in Saarbrücken und Dresden. Damit wächst die Anzahl der adesso-Geschäftsstellen in Deutschland auf 27.

Im äußersten Westen Deutschlands schließt adesso eine Lücke in seiner Standortkarte mit Eröffnung der jüngsten Geschäftsstelle in Saarbrücken. In Ostdeutschland kommt der Standort Dresden hinzu. Damit folgt adesso der Devise, Kunden quer durch die Republik die größtmögliche geografische Nähe zu seinen Dienstleistungen zu bieten und IT-Nachwuchs in Universitätsstädten zu rekrutieren.

adesso Saarbrücken

In Saarbrücken hat adesso einen Neubau direkt am Eurobahnhof bezogen und ist damit auch im Saarland im dynamischen Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und Luxemburg präsent. Das Saarland gilt als einer der führenden IT-Standorte in Deutschland und überzeugt vor allem mit dem Saarland Informatics Campus (SIC) an der Universität des Saarlandes mit rund 900 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, über 2.000 Studierenden aus über 80 Nationen und einem eigenen IT-Inkubator. Der Campus beherbergt außerdem das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), die beiden renommierten Max-Planck-Institute für Informatik beziehungsweise Softwaresysteme, das Zentrum für Bioinformatik und das Cluster für „Multimodal Computing and Interaction“.


In diesem Neubau am Eurobahnhof hat die Geschäftsstelle von adesso Saarbrücken ab sofort ihren repräsentativen Sitz. (Copyright: adesso)

Für die neue adesso-Standortleiterin Dr. Linda Truong bietet der Standort Saarbrücken daher beste Bedingungen und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die Rekrutierung gut ausgebildeter Nachwuchsmitarbeiter in der Region: „Von der Nähe zu Frankreich und Luxemburg versprechen wir uns, auch verstärkt mehrsprachige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Grenzgebieten zu gewinnen, die wir für unsere internationalen Projekte bei adesso einsetzen können“, sagt die promovierte Betriebswirtin und Strategieexpertin, die bei adesso zudem als Bereichsleiterin für die Branche „Manufacturing Industry“ tätig ist.


Dr. Linda Truong leitet die neue Geschäftsstelle von adesso in Saarbrücken. (Copyright: adesso)

Als größte Branchen in der Region wird adesso hier insbesondere die Automobilindustrie, den Maschinenbau, die Elektroindustrie sowie die Nahrungsmittelbranche adressieren. Im Bereich Fertigung berät adesso im Saarland bereits Villeroy & Boch, ein deutsches Traditionsunternehmen, das hochwertige Keramikprodukte in rund 125 Ländern weltweit vertreibt, und mit adesso-Unterstützung seine Wertschöpfungsprozesse in den kommenden Jahren durch Digitalisierung kontinuierlich optimieren wird.

adesso Dresden

In Dresden hat adesso nach Leipzig seine zweite Geschäftsstelle in Sachsen inmitten der barocken Altstadt, nahe Dresdner Zwinger und Semperoper, eröffnet. Für den neuen Standort in der sächsischen Landeshauptstadt sprechen gleich mehrere Argumente: Die Halbleiterindustrie ist hier mit führenden Chipherstellern im Umkreis von nur wenigen Kilometern historisch stark vertreten. Auch die Fertigungs- und Automobilbranche, der Energie- und Versorgungssektor sowie das Gesundheitswesen haben in Dresden eine starke Präsenz – allesamt Bereiche, die die adesso SE seit bald 25 Jahren mit IT-Dienstleistungen versorgt und in deren Nähe sie nun rückt.


In Dresden residiert adesso in der 6. Etage des Penthouse Business Center in der Altstadt. (Copyright: adesso)

Die sächsische Landeshauptstadt beherbergt zudem neben der Staatskanzlei auch etliche Staatsministerien und Landesämter und damit einen attraktiven Markt für Digitalisierungsangebote im Bereich der öffentlichen Verwaltung. Auch das universitäre Umfeld für die Rekrutierung von gut ausgebildeten Nachwuchstalenten stimmt in Dresden: Die Technische Universität Dresden, eine von elf Exzellenzuniversitäten in Deutschland, ist mit rund 37.000 Studierenden die größte Universität des Freistaats Sachsen und verfügt über eine starke Ausprägung natur- und ingenieurwissenschaftlicher Studienfächer und Forschungsschwerpunkte.

Steffen Reichert, Experte für Software Engineering mit Schwerpunkt Cloud-Native, wird die neue adesso-Geschäftsstelle in Dresden leiten. Der Dresdener lobt vor allem die hervorragenden Recruiting- und damit Wachstumschancen am Standort: „In Dresden haben wir als IT-Unternehmen gute Möglichkeiten, die besten Köpfe zu gewinnen. Hier gibt es mit den Hochschulen TU und HTW sowie der Berufsakademie Sachsen mit praxisorientiertem Fokus drei renommierte wissenschaftliche Einrichtungen, die eine große Anzahl junger IT-Talente anziehen. Zudem bieten sich uns in diesem innovativen Umfeld vielversprechende Perspektiven für attraktive M&A-Projekte, die unsere angestrebte Expansion als Konzern befördern können.“


Steffen Reichert ist der neue Standortleiter von adesso Dresden. (Copyright: Privat)

Ansprechpartner für die Presse:

adesso Saarbrücken:
Dr. Linda Truong
adesso Saarbrücken
Europaallee 33
66113 Saarbrücken

Telefon: +49 152 38856163
Mail: linda.truong@adesso.de

adesso Dresden:
Steffen Reichert
adesso Dresden
Hertha-Lindner-Str. 10-12 // 6. OG
01067 Dresden

Telefon: +49 162 2921435
Mail: steffen.reichert@adesso.de


Presseservice

Materialien für die Medienberichterstattung

Mit unserem Presseservice stellen wir Ihnen verschiedene Materialien zur Verfügung, die unsere Unternehmensmeldungen ergänzen oder als Hintergrundinformationen dienen.

Zum Presseservice


Sie haben Fragen?

Haben Sie Fragen zu unserem Presseservice oder ein konkretes Anliegen? Sprechen Sie uns an.

PR-Agentur
PR-COM GmbH
Sendlinger-Tor-Platz 6
80336 München
www.pr-com.de

Christina Haslbeck
Tel.: +49-89-59997-702
christina.haslbeck@pr-com.de

Melissa Gemmrich
Tel.: +49-89-59997-759
melissa.gemmrich@pr-com.de

Kontakt

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.