Logo IT-Tacheles

IT-Tacheles – IT-Themen auf den Punkt

Folge 23: Low Code

Wie gut funktioniert Softwareentwicklung auf Knopfdruck?

Kann Softwareentwicklung so einfach sein, dass nahezu jede und jeder seine Anwendungen bauen kann? Ohne große Programmierkenntnisse? Die Idee des Low-Codes verspricht genau dies: Plattformen ermöglichen es, Oberflächen und Logik grafisch zu entwickeln. Mit einem Knopfdruck entsteht dann „echte“ Software. Wie neu dieser Ansatz ist, welche Möglichkeiten er eröffnet, wo seine Grenzen liegen und wie Low-Code mit klassischer Softwareentwicklung zusammenarbeitet sind einige der Themen dieser Folge.

Über all das diskutiert Prof. Dr. Volker Gruhn mit Dr. Christian Straube, Head of Consulting Digital & Innovation bei der adesso Schweiz AG.

„Low-Code kombiniert verschiedene bestehende Konzepte zu einer einheitlichen, harmonischen Plattformumgebung. “
Dr. Christian Straubel Head of Consulting Digital & Innovation l adesso Schweiz AG

Der Experte zum Thema

Kurze Time-to-Value für digitale Lösungen, relevante Erkenntnisse aus vorhandenen Daten oder hochkomplexe Simulationsergebnisse innerhalb von Minuten – all das ist möglich mit neuen Technologien wie Low-Code, der Data-Driven Company oder Quantum Computing. Dr. Christian Straube als Head Consulting Digital & Innovation bei der adesso Schweiz AG macht mit seinem Team diese neuen Technologien für Unternehmen zugänglich und hilft ihnen, diese selbstständig zu nutzen.

Christian Straube

Sie haben Fragen?

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, welche Ansätze und Ideen für Ihr Unternehmen, Ihren Aufgabenbereich und Ihre Situation relevant sind, sprechen Sie mich an.

Gerne bereite ich die Informationen für Sie und Ihr Team auf.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.