adesso Group: Aus unserer Mobile-Business-Sparte

Angebote und Lösungen von adesso mobile solutions

Neuer Service bei adesso mobile solutions: Webinar-Reihe für Mobile-Business-Themen

Startschuss für ein neues Format unseres Experten für mobile Lösungen, der adesso mobile solutions GmbH: Ab sofort informiert adesso mobile solutions Kunden und Interessenten in Web-Seminaren über spannende Themen und Trends aus dem mobilen Umfeld: von branchenorientierten mobilen Lösungen über die Themen Künstliche Intelligenz, IoT und Augmented Reality bis hin zu Trends im Mobile Business.

Ziel des neuen Angebotes ist es, einen unkomplizierten Einstieg in die vielfältigen Möglichkeiten und Potenziale mobiler Lösungen in unterschiedlichsten Unternehmensbereichen zu geben.

Von Künstlicher Intelligenz bis Dr. Smartphone

Die ersten beiden Webinare führten in zwei hochaktuelle Themengebiete ein. Florian Bliesch, Leiter Mobile Consulting bei adesso mobile solutions, lieferte unter dem Titel „KI to go“ einen Überblick über die Entwicklungen und Anwendungsszenarien für den Einsatz Künstlicher Intelligenz auf mobilen Geräten. Im zweiten Webinar stand das derzeit heißdiskutierte Thema „Gesundheitsapps & Co. – Technik, Ökosysteme und Einsatz“ im Mittelpunkt. Hier beschäftigte sich Experte Bliesch mit Fragen wie „Was können aktuelle Mobile Devices wie Smartphones und Wearables?“, „Was leisten Sensoren?“ und „Welche Apps sind schon im Einsatz?“.

Der große Zuspruch und die angeregten Diskussionen am Ende der Webinare sorgen dafür, dass wir diese Webinar-Reihe weiterhin anbieten. Die nächsten Termine hat adesso mobile solutions auf dieser Seite zusammengestellt: https://www.adesso-mobile.de/webinare/ Hier finden Sie auch Informationen und Mitschnitte zu den Webinaren, die bereits stattgefunden haben.

Terminausblick: In den kommenden Wochen werden die Kolleginnen und Kollegen folgende Bereiche in der Webinar-Reihe beleuchten: die Barrierefreiheit im mobilen Kontext (6. Mai), aktuelle Technologien der App-Entwicklung (20. Mai) sowie das agile Competence Center „App Factory“ (3. Juni).

Mobile Lösungen für Manufacturing Industries: Tablet-Entwicklung für Automobilzulieferer

Überall, wo komplexe Maschinen zum Einsatz kommen, werden möglichst intuitive Bedienungsanleitungen benötigt. Genau dort setzt ein Projekt an, das vor Kurzem von der adesso mobile solutions GmbH für die ZF Friedrichshafen AG, einen führenden Automobilzulieferer, realisiert wurde. Der Spezialist für Antriebs- und Fahrwerktechnik legt größten Wert auf eine optimale Ausbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dafür kommen immer häufiger auch modernste Technologien zum Einsatz.

Mobile Lösung mit Vorbildcharakter

Für die Nutzung im Ausbildungszentrum der ZF Friedrichshafen hat adesso mobile solutions eine iPad-App konzipiert und entwickelt, die Nutzern den Umgang mit einer hochkomplexen Vermessungsmaschine erleichtert. Dank Augmented-Reality-Funktionen erscheint eine detaillierte und medial unterstützte Schritt-für-Schritt-Anleitung im Display des Tablets. Marc Dietrich, Teamleiter der ZF Friedrichshafen AG, bescheinigt der App Vorbildcharakter für ähnliche Nutzungsszenarien: „Vier Fachabteilungen waren nun schon bei uns und wollten sehen, was wir da entwickelt haben. Die Zusammenarbeit mit adesso mobile solutions und das überzeugende Ergebnis sprechen für sich.“


Screenshot der Tablet-App mit einem Ausschnitt aus der Augmented-Reality-Betriebsanleitung (Copyright: adesso)

Wenn Sie mehr zu den Potenzialen mobiler Lösungen im Bereich Manufacturing Industries erfahren möchten, schauen Sie auf der Website von adesso mobile solutions vorbei.

Ansprechpartner bei adesso mobile solutions

Cristopher Nülle
nuelle@adesso-mobile.de

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>