Whiteboard

Prozesse

Digitale Prozesse für Ihren technologischen Wandel

Prozesse aus einem Guss

Die Digitalisierung von Prozessen ist eine Voraussetzung, um agil und flexibel kundenindividuelle Produkte und Services herstellen zu können und um Marktveränderungen schnell zu begegnen. Ob bei der Neuentwicklung eines kompletten Systems, beim Austausch einzelner Komponenten oder zur Einhaltung von regulatorischen Vorgaben: Wir helfen Ihnen mit fachlichem und technischem Know-how bei der digitalen Transformation Ihrer Prozesse.

Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie bei der Digitalisierung Ihrer Kernprozesse und gestalten den technologischen Wandel aktiv mit. Wir begleiten Sie nachhaltig bei sämtlichen Veränderungen der Automobilbranche und beraten Sie individuell und passgenau.

Prozessdigitalisierung

Das Heute ist digital, die Zukunft wird digitaler. Schlanke, schnelle und abgestimmte Prozesse bedeuten einen Vorsprung im Wettbewerb. Die Digitalisierung ermöglicht es, Abläufe in einer neuen Dimension zu visualisieren, zu automatisieren und entsprechend zu vernetzen.

Der Mehrwert einer Prozessdigitalisierung liegt dabei auf der Hand: Es wird eine konsistente Notation über alle Geschäftsprozesse verwendet. Jeder Prozess ist ad hoc auswertbar. Fragen wie „Wo befinde ich mich aktuell im Prozess?“, „Wer ist verantwortlich?“ oder „Welche Tasks werden in welcher voraussichtlichen Dauer noch folgen, bevor der Prozess erfolgreich abgeschlossen werden kann?“ können schnell und jederzeit beantwortet werden. Der Analyse sind kaum Grenzen gesetzt.

Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie auf dem Weg der Prozessdigitalisierung. Wir analysieren Ihre bestehenden Prozesse und Systemlandschaften und begleiten Sie beratend bei der Transformation. Profitieren Sie von unserem technologischen Know-how und unserer Branchenerfahrung – gemeinsam verschlanken wir Ihre Unternehmensprozesse.

Unser Portfolio deckt unter anderem folgende Themen ab:

  • Reklamations- und Regressoptimierung durch Einführung von VDA/QDX
  • Lieferanten-Scoring
  • Aftersales-Portale
  • Digital Workplace
  • Aftersales (Parts) / Zubehörwesen
  • Rückrufmanagement/Feldmaßnahmen
  • Fahrzeugwartung
  • Digitale Fahrzeugakte / digitaler Twin

Engineering & Industrie 4.0

Übergreifende, vernetzte und flexible Produktions- und Lieferketten verändern Ihre Partnerschaften, Infrastrukturen und Prozesse. Die zunehmende Digitalisierung der Produktion, die neuen Technologien und der bewusste Umgang mit großen Datenmengen sowie deren Nutzbarmachung führen in der Produktion zur Industrie 4.0 und damit zu neuen Herausforderungen.

Die Bandbreite der Datenproduzenten und -senken erstreckt sich von globalen Unternehmens-Informationssystemen – beispielsweise SAP ERP – über den gesamten Wertschöpfungsprozess bis hin zu den produzierenden Maschinen in der Fertigungshalle oder auf dem Shopfloor und den entsprechenden Testsystemen.

Wir sind Ihr qualifizierter Partner für Ihr Engineering- und Industrie-4.0-Projekt. Unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie von der Ideenentwicklung über die Umsetzung und bis zum Betrieb der fertigen Lösung.

Unser Portfolio deckt unter anderem folgende Themen ab:

  • Prototypenentwicklung
  • Intralogistik
  • Material Compliance IMDS
  • CAT-Produkt
  • Digitalisierung des Bemusterungsprozesses
  • Werkzeugtracking
  • Testing
  • Security
  • MES
  • AUTOSAR
  • Softwareentwicklung
  • Predictive Maintenance
  • Bild und Ton in der Produktion
  • Modellbasiertes Systems Engineering

Normen und Spezifikationen

Die Sicherheit von Anwendungen ist eine elementare Eigenschaft, die nicht zuletzt durch die deutsche und europäische Gesetzgebung an Bedeutung gewonnen hat. Es gilt, regulatorische Anforderungen nicht nur umzusetzen, sondern sie zum Anlass zu nehmen, Ihre vorhandenen Prozesse zu überdenken und zu verbessern. Damit Sie Ihr Budget optimal einsetzen, haben unsere Expertinnen und Experten ein ganzes Set an Maßnahmen und Instrumenten entwickelt.

adesso bietet Ihnen Lösungen aus einer Hand, die dieser Bedeutung gerecht werden und den technischen und rechtlichen Anforderungen entsprechen.

Unser Portfolio deckt unter anderem folgende Themen ab:

  • ASPICE
  • DSGVO
  • IFSR 17
  • VDA 5050
  • ISO 26262
  • SpecIF
  • Kollaborations-Plattform für den Sourcing-Prozess nach HIS

Datenplattformen und KI

Daten bilden die Grundlage von Erkenntnissen. Aus ihnen entstehen neue Geschäftsmodelle, Prozesse und Innovationen. Hier sind das präzise Ermitteln von Anforderungen in der Kommunikation mit den jeweiligen Fachbereichen, die Einbindung und Bereitstellung der Datenplattform, die darauf aufbauende Analyse und die Auswertungen der Datenmengen gefragt. Auf diese Weise erhalten Sie detaillierte Einblicke in die Daten und können mögliche Zukunftsprognosen daraus ableiten.

KI bringt Bewegung in die Mobilität , denn die Nutzung von KI-Methoden – etwa Machine Learning oder Deep Learning – stellt für solche Prognosen ein wichtiges Fundament dar. Profitieren Sie von unseren Services in Data-and-Analytics-Bereich, die der zunehmenden Integration von Big-Data-Plattformen und Data-Science-Lösungen gerecht werden.

Unser Portfolio deckt unter anderem folgende Themen ab:

  • Implementierung von Datenplattformen
  • Prüfung der Datenqualität
  • Durchführung von Rohstoffrisikoanalysen
  • Monetarisierung von Daten
  • Einführung von Self-Service Analytics
  • Predictive Maintenance für Fahrzeuge
  • Implementierung von Chat- & Voicebots(-Plattform)
  • Bild und Prozessautomatisierung durch Dokumentenklassifizierung
  • Ton in der Produktion
  • Cloud Data Services

Sie haben Fragen?

+49 231 7000-7000

Keine Webseite und keine Broschüre kann das persönliche Gespräch über Ihre Ziele und Ihre Themen ersetzen. Wir freuen uns auf einen Termin bei Ihnen vor Ort.

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.