Mehr Kundennähe durch neue Standorte

Für neue Märkte regional und international

adesso sucht größtmögliche Nähe zu seinen Kunden. Persönliche Kontakte sind uns sehr wichtig. Aus diesem Grunde arbeiten wir darauf hin, dass die Wege zueinander nicht zu weit sind. Außerdem kommen wir damit unserem Anspruch nach, auch weiterhin – national wie international – zu wachsen. Lesen Sie hier, welche Standorte in den letzten Monaten neu in der adesso Group hinzugekommen sind. Mit einem Ausblick auf die Expansion in 2019.

adesso international

Die adesso Group hat auch in den letzten Monaten wieder Zuwachs bekommen. International freuen wir uns über den neuen Standort in der französischen Schweiz, in Lausanne, sowie über die neuen Büros in Spanien: Hier haben wir seit Dezember 2018 auch Standorte in Madrid und in Jeréz de la Frontera bei Càdiz, die nach der Übernahme des dort ansässigen Salesforce-Spezialisten SunnyTrail Consulting zu adesso Spanien und damit zur adesso Group gehören. Lesen Sie zu dieser Akquisition auch unsere Presseinformation.

adesso national

In Deutschland konnten wir unsere Präsenz in Baden-Württemberg verstärken: Hier sind wir – neben Stuttgart und Karlsruhe – nun auch in Reutlingen vertreten. Stuttgart wird noch im Verlaufe dieses Jahres zum „Doppelstandort“ avancieren, da adesso hier zusätzlich ein Büro im Stadtteil Vaihingen beziehen wird.


Im „Airport Office Four“ hat adesso eine Geschäftsstelle direkt am Düsseldorfer Flughafen. (Copyright: BNP Paribas Real Estate, Düsseldorf)

In Nordrhein-Westfalen, wo adesso 1997 in Dortmund gegründet wurde und seinen Hauptsitz hat, sind wir seit Kurzem auch in der Landeshauptstadt mit einer Geschäftsstelle direkt am Düsseldorfer Flughafen präsent. Die neuen Büroflächen hier bezieht adesso mit seinem Tochterunternehmen, der smarthouse adesso financial solutions, die sich auf Lösungen für die Finanzbranche spezialisiert hat.

Auch eine Geschäftsstelle in Rostock soll noch in diesem Jahr eröffnet werden.

Ausblick international

Außerdem laufen derzeit Vorbereitungen für neue Landesgesellschaften in Ungarn und den Niederlanden, über die wir in den nächsten Monaten noch gesondert berichten werden.

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Wiedemann
+49 231 7000-7000

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>