adesso Blog

adesso
Blog abonnieren
  • Neueste Beiträge
  • Java
  • Softwareentwicklung
  • Microsoft
  • Methodik
  • Architektur
  • Branchen & People
Methodik

01.06.2017 von Matthias Roth

Wie funktioniert eine Blockchain?

In meinem aktuellen Blog-Beitrag möchte ich euch zeigen, wie eine Blockchain funktioniert. Und zwar so anschaulich, dass ihr auch ohne Informatikkenntnisse versteht, was ein Hash ist, was beim Mining geschieht, wie die Blöcke zusammenhängen und was bei einer Transaktion eines Assets/Tokens oder Wertes genau passiert.

WEITERLESEN

Methodik

24.05.2017 von Fiete Wennier

Jenkins im Rampenlicht

In vielen Softwareprojekten wird Continuous Integration (CI) – also ein Prozess, bei dem fortlaufend Komponenten zu einer Anwendung zusammengefügt werden − eingesetzt. Ein im Java-Kontext häufig eingesetzter CI-Server heißt Jenkins. Ein CI-Prozess versucht die Softwarequalität zu verbessern, indem die Anwendung in regelmäßigen Abständen übersetzt, zusammengefügt und automatisiert getestet wird. Fehler werden hierdurch schneller aufgedeckt.

WEITERLESEN

Methodik

18.05.2017 von Baris Cubukcuoglu

Bank meets Microservices and DevOps

Innovative Technologien beeinflussen die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und somit auch den Erfolg einer Bank. Technologische Ansätze wie Microservices und DevOps haben insbesondere Auswirkungen auf die Reaktions- und Innovationsfähigkeit von Banken.

WEITERLESEN

Methodik

Agilität ist ein „Mindset“, also ein Vorgehensmodell, das darauf abzielt, in der Entwicklung komplexer Software schneller und anpassungsfähiger zu werden. Mit einer agilen Vorgehensweise sollen die gesamten Entwicklungsprozesse verschlankt und damit die Rahmenbedingungen für die Digitalisierung in vielen Unternehmen geschaffen werden.

WEITERLESEN

Methodik

09.02.2017 von Matthias Roth

Blockchain

In diesem Artikel möchte ich auf möglichst einfache Weise erläutern, wofür man eine Blockchain brauchen kann und wie sie funktioniert. Die Herleitung, warum sie funktioniert und weshalb sie absolut sicher ist (d.h. durch Menschenhand nicht korrumpierbar ist) wird im nachfolgenden Blog allerdings nicht thematisiert.

WEITERLESEN

Methodik

24.11.2016 von Manfred Kloiber

Digitalisierung trifft auf KI

Digitale Transformation verändert. Die Systeme in Banken beinhalten Modelle von Objekten der realen Welt in Datenbanken und darauf bauen viele Geschäftsprozesse auf. Sensoren fragen ab, Aktoren steuern. Künstliche Intelligenz zur Unterstützung dieser Geschäftsprozesse eröffnet den Banken neue zusätzliche Perspektiven.

WEITERLESEN

Methodik

Workshops innerhalb und sicherlich auch außerhalb der IT-Branche zeichnen sich meist durch den intensiven Einsatz von Klebezetteln in verschiedensten Formen und Farben aus: blaue Wolken, grüne Rechtecke, blaue Ovale und pinke Sechsecke. Das ist nur ein kleine Auswahl aus der Vielfalt, die uns der Moderatorenkoffer zur Verfügung stellt.

WEITERLESEN

Methodik

Manche Menschen müssen ständig Vorschläge machen, wie man dies und das verbessern kann. Unermüdlich produzieren sie eine Idee nach der anderen. Diese Ideen sind wertvoll, aber das Feedback dazu ist in der Regel eine Variation der Frage, ob denn auch bedacht wurde, dass alles erstmal schlechter wird, wenn die Idee umgesetzt wird.

WEITERLESEN

Methodik

Welche Voraussetzungen muss ein Standard-Core-Banking-System erfüllen, um sich in die komplexe und heterogene Gesamtanwendungs- und Prozesslandschaft einer Bank optimal zu integrieren? Besonders im Umfeld der sich stetig wandelnden Anforderungen wie „Digitalisierung und Big Data“.

WEITERLESEN

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>