SOKA-BAU baut auf bewährte Produkte von adesso insurance solutions

Dortmund | 1. September 2020

SOKA-BAU hat sich für das Bestandsverwaltungssystem in|sure PSLife und die Softwarelösung MIGSuite zur Datenmigration aus dem Hause adesso insurance solutions entschieden. Somit wird eine der größten Pensionskassen in Deutschland ihre bestehende Systemlandschaft im Bereich Bestandsführung kapitalgedeckter Rentenprodukte bis Mitte 2023 neu aufstellen. Damit baut adesso insurance solutions seine führende Rolle als Partner, insbesondere mittelständischer Vorsorgeunternehmen, weiter aus.

Grundlagen für weitere Digitalisierung schaffen

SOKA-BAU befindet sich aktuell in einem unternehmensübergreifenden Digitalisierungsprojekt mit dem Fokus auf automatisierte Geschäftsprozesse. Das Bestandsverwaltungssystem in|sure PSLife bietet genau das: Das Zusammenspiel von Produkt, Bearbeitungsauftrag und Zeitmodell sowie die integrierte Dunkelverarbeitung aller bAV-relevanten Geschäftsprozesse. Zusätzlich hat SOKA-BAU mit MIGSuite ein Migrationswerkzeug, das die zentralen Aufgaben, wie Transformation, Archivierung, Controlling und Dokumentation, übernimmt und das Migrationsvorhaben beschleunigt. Auch sind im Wartungsvertrag die regelmäßigen Anpassungen an die gesetzlichen Vorgaben inkludiert.

Aus zwei mach eins

Der komplette Bestand aus zwei Verwaltungssystemen, bestehend aus allen Tarifgenerationen und den zugehörigen Vertragsbeständen, kann damit effizient und reibungslos in das neue Bestandsverwaltungssystem migriert werden. Diese Prozessoptimierung wappnet SOKA-BAU für die Zukunft, um zum Beispiel neue Kundenportale anzubinden. „Wir freuen uns, mit adesso insurance solutions einen erfahrenen Partner mit hoher bAV-Expertise gefunden zu haben, mit dem wir gemeinsam unser Digitalisierungsprojekt für SOKA-BAU weiter vorantreiben können“, resümiert Roland Sonntag, Abteilungsdirektor Organisationsmanagement bei SOKA-BAU.


Start des Projektes im Kick-off-Workshop: Vorstandsmitglied der adesso SE Stefan Riedel (links im Bild) im Gespräch mit dem Vorstand von SOKA-BAU Gregor Asshoff (rechts)

Pressekontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Wiedemann
+49 231 7000-7000

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

  • adesso.de
  • News
  • Presse
  • SOKA-BAU baut auf bewährte Produkte von adesso insurance solutions

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>