adesso

Digital Day von adesso: Eine „Pilgerreise“ zur Digitalen Transformation am 22. Juni 2017

Dortmund | 1. Juni 2017

Die adesso AG lädt am 22. Juni zu einer „Pilgerreise“ durch die Digitale Transformation ein. In der Dortmunder Unternehmenszentrale des IT-Dienstleisters können Interessierte am Digital Day praxisnah erfahren, wie sich andere Unternehmen ihren Weg in das digitale Zeitalter bahnen und welche Erfahrungen sie dabei machen.

Das Gegenteil zu einer Frontalveranstaltung mit Vortragscharakter erwartet die Besucher bei diesem Format aus der Digital-Day-Eventreihe. Vielmehr nimmt adesso seine Gäste hier in Kleingruppen mit zu verschiedenen Stationen: In den Technology Labs von adesso lernen sie andere Unternehmen kennen, die exemplarisch anhand von konkreten Praxisprojekten und Entwicklungen über ihre Erfahrungen mit der Digitalen Transformation berichten.

Diese „digitale Pilgerreise“ soll den Besuchern helfen, konkrete Antworten anhand praktischer Erfahrung auf die derzeit akuten Fragen rund um die Digitale Transformation zu erhalten: Was sollen Unternehmen jetzt tun? Auf welche technologischen Treiber, beispielsweise aus den Bereichen Internet of Things, Business Intelligence, digitale Arbeitsplätze und Mobilität, gilt es auf welche Weise zu setzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben? Welche Schritte stehen als nächstes an, um die digitalen Verwertungspotentiale ideal auszuschöpfen?

Frank Dobelmann ist Chief Technology Officer von adesso und beschreibt die Idee der Veranstaltung: „Die digitale Transformation bringt individuelle Veränderungsprozesse für jedes Unternehmen mit sich: Mit unterschiedlich priorisierten Themenfeldern, mit unternehmensadäquaten Organisationsformen und mit individuell angepassten Geschwindigkeiten. Mit der Metapher der ‚Pilgerreise’ möchten wir den individuellen, teils langen und manchmal auch steinigen Weg der Selbstfindung und Neu(er)findung beschreiben, auf dem wir Unternehmen bei unterschiedlichen Herausforderungen in eine erfolgreiche Zukunft begleiten.“

Die adesso-Pilgerreise macht an diesem Digital Day Station bei folgenden Unternehmen und deren Digitalisierungsprojekten:

  • Getting started with the Internet of Things mit dem Leuchtenhersteller TRILUX GmbH & Co. KG
  • Digital Workplace – Auf dem Weg zum vernetzten Unternehmen mit dem Pumpensystem-Hersteller Wilo SE
  • Digitalisierung im Handel mit Mobile Business beim Juwelierunternehmen CHRIST Juweliere & Uhrmacher
  • Business Intelligence im Jobcenter Osterrode der Gemeinde Osterrode/Landkreis Göttingen
  • Digitalisierungspotentiale mit dem IR:digital aufdecken bei dem Unternehmen soccerwatch.tv

Eckdaten der kostenfreien offenen Veranstaltung:

Ort: adesso Dortmund, Stockholmer Allee 20 in 44269 Dortmund
Beginn: 9:30 Uhr Empfang mit kleinem Frühstück und Keynote von Prof. Dr. Volker Gruhn, Aufsichtsratsvorsitzender der adesso AG, danach „Pilgerreisen“ bis 17:00 Uhr
Details: https://www.adesso.de/de/news/veranstaltungen/adesso-digital-day.jsp

Anmeldung erbeten: Per Mail an events@adesso.de

Pressekontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Eva Wiedemann
+49 231 7000-7000

Presseservice

Hier finden Sie ergänzende Materialien und Hintergrundinformationen.

  • adesso.de
  • News
  • Presse
  • Digital Day von adesso: Eine „Pilgerreise“ zur Digitalen Transformation am 22. Juni 2017

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>