Gewinnspiel

KI verändert die Spielregeln

Unter diesem Titel haben adesso Gründer Volker Gruhn und Andreas von Hayn ein Buch herausgebracht, in dem mehr als 40 Experten zu Wort kommen.

Sie schreiben über zahlreiche Branchen und zu vielen Themen, die durch Künstliche Intelligenz nicht weniger als revolutioniert, wenn nicht überhaupt erst erschaffen wurden. Überall dort, wo Systeme selbstständig oder automatisch Entscheidungen treffen, sprechen wir von KI. Dazu sind Daten und ein Platz notwendig, an dem man sie speichern kann. Da dieser Platz kein entscheidender Kostenfaktor mehr ist und die Rechnerleistungen in immer kürzeren Abständen steigen, hört man derzeit von immer mehr Durchbrüchen. Durch verschiedene Algorithmen lassen sich aus den Daten dann Prozesse abbilden, die diese selbstständigen Entscheidungen produzieren.

Dabei gibt es nicht die eine KI. Künstliche Intelligenz, das sind immer wieder völlig neue Ansätze für ganz verschiedene Einsätze. Dabei unterscheiden sich auch die Lernwege, die die Grundlage für die späteren Entscheidungen sind. Das Entwickeln von KI-Prozessen wird im Buch als Entdeckungsprozess beschrieben. Weil man eigentlich zu Beginn nie sicher sein kann, ob die zur Verfügung stehenden Daten das angestrebte Ergebnis zu erreichen. "KI verändert die Spielregeln" ist ein spannendes Buch, aber auch ein aufklärendes. Denn es richtet sich in seiner klaren Sprache ausdrücklich nicht nur an Nerds, sondern an alle, die das Thema interessiert.

Hier geht's zur Buchseite, und wer eins von drei Exemplaren gewinnen möchte, guckt sich dort ein bisschen um, beantwortet die hier gestellte Frage und füllt das Formular aus.

Viel Glück!

Gewinnspiel

* Pflichtfelder

Diese Seite speichern. Diese Seite entfernen.

C71.898,22.5,97.219,25.136,96.279,52.11z"/>